Happy 3. Advent! Wir beschenken euch mit Schmuck von Jane Kønig

Weihnachten rückt näher und wir wollen euch im ganzen Weihnachtsstress mal eben belohnen

Gesponserter Artikel in Kooperation mit Jane Kønig

Eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen ist es, wie ich mit meiner Oma auf dem Boden ihres Schlafzimmers sitze und mit ihr durch ihre Schmuckschatulle schaue. Ringe anprobiere, funkelnde Kettenanhänger bestaune, Ohrringe anhalte und mich frage, was davon wohl eines Tages mir gehören wird. Letztes Jahr ist meine Oma, mein Herzensmensch, der mich so geprägt hat, gestorben. Seitdem zieren ihre Ringe meine Finger. Sie ist so jeden Tag bei mir. Genauso wie ein Ring, den mir meine Mama zum 18. Geburtstag geschenkt hat. Oder mein Siegelring, den meine Tante meiner Mama einst aus Brasilien mitbrachte. Ich bin ein emotionaler Mensch, was Schmuck angeht. Er verbindet mich mit Menschen, Momenten und Emotionen – deswegen ist es eines der besten Geschenke, die man mir machen kann. Und eines der Geschenke, welches ich am liebsten verschenke.

Und heute, am 3. Adventssonntag, eine Woche vor Weihnachten, wollen wir euch genau damit eine Freude machen.

Dafür haben wir uns mit Jane Kønig zusammengetan, DER Schmuckdesignerin aus Kopenhagen. Jane führt das Unternehmen zusammen mit ihrem Sohn, studiert hat sie eigentlich Modedesign. Ihre Gründe zur Goldschmiedekunst zu wechseln, sind aus heutiger Sicht sehr modern und nachhaltig. Ihr war Mode schlicht zu trendbezogen, sie wollte zeitlosere Dinge entwerfen, die sich trotzdem noch viele Menschen leisten können. Die Lösung: Modeschmuck.

Vor 26 Jahren gründete sie also ihr eigenes Label, ihr erstes Modell waren knallbunte Plexiglas-Ohrringe. Mittlerweile hat sie sich weitaus minimalistischeren Designs zugewandt, launchte vor kurzem auch eine Kollektion für Männer: King Jane.

Ikonisch sind dabei besonders die Love Tags, Anhänger mit Buchstaben, Zahlen und Symbolen, die individuell an Armbändern und Ketten kombiniert werden können, sowie ihre V-förmigen Ringe und Statement-Ohrringe. Lisas Favorit? Die Mondohrringe! Meine sind die Shell-Earrings, zu deren Launch ich Jane Kønig vor zwei Jahren für ein anderes Medium persönlich kennenlernte und die Powerfrau seitdem sehr bewundere und schätze.

Warum wir euch an diesem Adventssonntag beschenken? Weil wir die neue unisex Kollektion im Sinne von Beige natürlich feiern wollen und euch acht Tage vor dem großen, heiligen Abend noch einmal als unsere Leser belohnen möchten. Knappe drei Monate sind wir jetzt schon dabei und haben dank euch schon so viel mehr erreicht, als wir es uns zu diesem Zeitpunkt jemals vorstellen könnten. Mehrere Zehntausend von euch lesen jeden Monat unsere Artikel, kneift uns mal einer?! Und das mit unserem vielseitigen Themenmix! Ihr seid also die besten Leserinnen und Leser der Welt und deswegen sollt ihr beschenkt werden. Was ihr dafür tun müsst?

Gewinnt jeweils ein Schmuckstück aus der neuen Jane Kønig und King Jane Kollektion:

GEWINNSPIELBEDINGUNGEN*

Um ein Stück aus der neuen Kollektion von Jane Kønig oder King Jane zu gewinnen, folgt uns (wenn möglich) auf Facebook und Instagram und verratet uns in der Kommentarfunktion unter diesem Artikel unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, welches Schmuckstück ihr euch aussuchen würdet und warum!

Kommentare auf Facebook oder Instagram können leider nicht berücksichtigt werden!

Die zwei Gewinner*innen werden am 2. Januar 2019 ausgelost und per E-Mail benachrichtigt! Good Luck!

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.

Dieser Artikel wurde durch PR-Samples unterstützt. Dieser Artikel ist Werbung, da er Markennennungen enthält.

Kommentiere

Weitere Artikel werden geladen...