Shiny Summer Looks: Das große Lipgloss Beauty Editorial

Umso glänzender die Lippen erscheinen, umso besser. Wir zollen dem Trend der 2000er mit essence Tribut und interpretieren die Looks von damals modern

Gesponserter Artikel in Kooperation mit essence

Ultramatt, langanhaltend, knallig bunt. Viele Jahre sollten genau so unsere Lippen aussehen. Kussfest sollten sie sein, möglichst pudrig-matt und in Bonbon-Farben daherkommen. Doch seit ein paar Saisons sieht man auf den Laufstegen dieser Welt wieder vermehrt einen Trend: glossy Lips. Doch mit der klebrigen Angelegenheit der späten Neunziger und frühen 2000er-Jahre haben die innovativen Produkte von heute nicht mehr viel zu tun. Nach einem langen Winter mit Kälte, trockener Haut (und spröden Lippen) sehne ich mich geradezu nach Frische, Farbe, Leichtigkeit – und ja, eben auch nach Glanz. Mit Unterstützung von essence zeige ich euch deswegen heute fünf moderne High-End-Beauty-Looks, die man sowohl im Homeoffice, als auch im Café in der Sonne oder auch bei der nächsten eleganteren Gartenparty tragen kann. Tipps vom Profi für den besten Auftrag und lange Haltbarkeit gibt's ebenfalls!

Das Revival der Shiny Lips

Ich erinnere mich noch genau daran: chemisch-erdbeeriger Duft, zuckersüßer Geschmack und immer eine Haarsträhne, die auf den Lippen klebte. Lipgloss in den 90er-Jahren sah im besten Fall schön aus, angenehm zu tragen, war es allerdings nicht. Auch die 2000er-Jahre brachten mit dem Denim-Partnerlook von Britney Spears und Justin Timberlake, den berühmten Lipglossen mit schmerzhaftem Chili-Öl zur optischen Vergrößerung nicht gerade Besserung. Nein, stattdessen verursachte er eher brennende Lippen.

Der Lipgloss 2.0., also der Lipgloss von heute, hat damit nichts mehr am Hut. Ganz im Gegenteil, der neu aufgelegte extreme shine volume lipgloss von essence vereint alles, was wir uns für ein Lipgloss wünschen: Er ist vegan, ohne Silikone, Öle und Alkohol, klebt nicht und enthält kein Mikroplastik. Er ist sogar klimaneutral! Egal ob mit Glitzerpartikeln, transparent oder mit sommerlicher Farbe, bei den 15 Farbvarianten mit zusätzlichen Effekten wie Volume, Plumping und Glow ist wirklich für jeden etwas dabei. Feuchtigkeitsspendend, ohne Spiegel immer und überall auftragbar und etwas mehr Volumen ohne medizinische Filler und Co.? Fragt ihr euch allmählich auch, warum wir das glänzende Lippenprodukt so lange verschmäht haben?!

Ich habe mir jedenfalls vorgenommen, jetzt viel öfters zum Gloss zu greifen, denn für essence und den Relaunch der extreme shine volume lipglosse habe ich fünf moderne Looks mit dem shiny Produkt kreiert. Von den Neunziger-Vibes merkt man hier nicht mehr viel, stattdessen war ich selbst überrascht, wie vielseitig, modern und cool man Lipgloss einsetzen kann. Das wird definitiv mein Lieblingslook für den Frühling und Sommer 2021, das ist jetzt klar!

Look 1 – Modern Natural

Safe and sound! Der Nude-Look mit Lipgloss gelingt einfach immer. Wichtig hierfür: eine ebenmäßige Base, akzentuierte Augenbrauen und eine gesunde, glowy Hautstruktur. Damit der Look nicht zu Basic ist, greife ich zum Lipgloss mit Schimmer-Effekt in Gold, das passt auch perfekt zu meinem Goldschmuck.

Must-have-Produkte: extreme shime volume lipgloss in 08 Gold Dust, Skin Lovin' Concealer und Glow Glow Go! Instant Highlighter

Look 2 – Blushy and Glowy

Romantisch, verspielt und vor allem sehr feminin. Glänzende Lipgloss-Lippen sind verführerisch und genau das spiegelt der rosige, leicht overblushed Look auch wider. Mit dem Rouge, das bis zu den Schläfen aufgetragen wird, wirkt das zart-rosa Lipgloss aber nicht zu mädchenhaft. Auch als Highlighter auf den Wangen – um das Blush und den frischen Make-up-Look nochmal zu akzentuieren – greife ich zum Lipgloss. Wichtig: Für den cleanen Look auf Mascara verzichten und die Haare straight nach hinten kämmen.

Must-have-Produkte: extreme shine volume lipgloss in 201 Magic Match, Out In The Wild Palette 01 Don't stop blooming, The Blush 80 Breezy

Look 3: Matchy Matchy

Orange könnte zu meiner Lieblingsfarbe für 2021 avancieren. Denn sie ist moderner als Pink, unerwarteter als Rot und überrascht mit ihren zeitlosen Vibes. Für den dritten Look war das Motto: Ton in Ton. Vom Nagellack, über Lidschatten bis hin zum Lipgloss haben wir alles in ein leuchtendes Orange getaucht.

Must-have-Produkte: extreme shine volume lipgloss in 07 Peach Please, Konnichiwa Tokyo Eyeshadow Palette, Shine Last & Go! Gel Nail Polish in Orange Skies, This Is Me Semi Shine Lipstick in 105 Be Mine

Der Expertinnen-Talk: 5 Fragen an Make-up-Artistin Josie Martens

Josie Martens kennt sich als Make-up-Artistin, die unter anderem für essence arbeitet, aus. Egal ob Magazin-Cover, Beauty-Strecke oder Red-Carpet-Looks, sie weiß, was gerade Trend ist. Deshalb haben wir mit ihr natürlich auch über das Comeback von Lipgloss gesprochen:

Warum ist Lipgloss gerade wieder im Trend?

Lipgloss gehörte Trend-mäßig in die Neunziger, 2000er-Jahre, diese feiern allgemein gerade ein großes Comeback – davon profitiert auch der Lipgloss. Zudem sind seit dem Hype um den Kardashian/Jenner-Clan volle, sehr voluminöse Lippen der letzte Schrei. Das heizt auch die Produktentwicklung an – Lipgloss mit Plumping Effects sind das Must-have des Sommers 2021.

Wie haben sich Lipglosse im Vergleich zu früher verändert?

Lipgloss ist eine tolle – und auch schnelle, unkomplizierte – Möglichkeit, dem Lippen-Make-up das gewisse Etwas zu verleihen. Die Verbraucher*innen haben jedoch immer stärker verdeutlicht, dass sie sich elegantere, leichtere Formulierungen wünschen. Dabei ist besonders wichtig, dass der Gloss – neben weiteren Benefits – ein angenehmes Tragegefühl hat und keine Haare daran kleben bleiben, wenn es z.B. mal etwas windiger ist. Durch die stetige Weiterentwicklung der Rohstoffe und Hauptbestandteile von Lipgloss konnten die Texturen an genau diese Bedürfnisse angepasst werden.

Was muss ich beim Auftragen von Lipgloss beachten?

Bei spröden und trockenen Lippen sollte man vor dem Auftragen ein Lippenpeeling benutzen, das entfernt trockene Hautschüppchen und glättet die Lippenhaut. Danach werden die Lippen mit einem pflegenden Balm auf den Gloss vorbereitet. Für ein natürliches Glanzfinish würde ich den Gloss nur mit den Fingern auftupfen. Wer den ultra-glänzenden Look bevorzugt, benutzt den dazugehörigen Applikator oder einen Lippenpinsel und trägt das Produkt von der Mitte nach außen auf. Ein Tipp für extra Volumen: den Gloss leicht über den oberen Rand der Lippe auftragen.

Gibt es Tipps oder Tricks, wie man Lipgloss länger auf den Lippen haltbar machen kann?

Bei stark pigmentierten Produkten hilft es, die Lippen vorab mit einem Lipliner zu konturieren, um das Verlaufen des Gloss zu verhindern. Ein Lippenstift in der gleichen Farbe (vor dem Gloss auftragen) kann auch noch dabei helfen, die Haltbarkeit zu verlängern. Ein Lippenprimer ist hingegen auch für transparentere Produkte gut geeignet.

Welcher Make-up-Look gefällt dir am besten mit Lipgloss? Wie „stylt“ man ihn modern?

Ich bin ein großer Fan von starken Farben und mag knallige, hoch pigmentierte Rot/Pink/Orange-Lacklippen. Hierzu empfehle ich den Rest des Make-ups super clean zu halten und nur mit Schimmer-Produkten und Highlighter zu betonen. So funktioniert der Look auch im Alltag.

Vielen Dank Josie für das Interview!

Look 4: High Shine Red

Klar, nicht nur Lipgloss alleine ist ein ausdrucksstarker Look, man kann die glänzende Textur natürlich auch perfekt dazu benutzen, um jeden Lippenstift zu verwandeln. Pluspunkt: Durch den Lippenstift als Primer hält das Lipgloss besonders gut. Da der Fokus bei diesem Look auf den Lippen liegen soll, haben wir auf Blush verzichtet, stattdessen aber die Wimpern getuscht.

Must-have-Produkte: extreme volume shine lipgloss in 02 Summer Punch, I Love Extreme Crazy Volume Mascara Waterproof, Stay 8h Matte Liquid Lipstick in 08 I Dare You

Look 5: Twiggy Eyes

Ich liebe es, in andere Rollen und Jahrzehnte zu schlüpfen und dabei reise ich besonders gerne in die Sixties und Seventies. Blauer Lidschatten ist für mich, ganz anders als blauer Eyeliner auf der unteren Wasserlinie, ein Must-have in meinem persönlichen Make-up-Repertoire. Für essence habe ich meinen Lieblingslook aber nochmal neu interpretiert: nämlich mit glossy Eyelids. Denn ja, die nicht klebende Textur des extreme shine volume lipgloss macht es auch zum ultimativen Multi-use Produkt für Augen und Wangen. Wichtig: Wasserfeste Mascara verwenden, damit mit dem glossy Eyeshadow nichts verwischen kann!

Must-have-Produkte: extreme shine volume lipgloss in 01 Crystal Clear, I Love Extreme Crazy Volume Mascara Waterproof, Konnichiwa Tokyo Eyeshadow Palette

Welcher Look gefällt euch am besten?

Dieser Artikel enthält Affiliate Links, mehr darüber erfährst du in unserer Datenschutzerklärung. Dieser Artikel wurde durch PR-Samples unterstützt. Dieser Artikel ist Werbung, da er Markennennungen enthält.

Kommentiere

Weitere Artikel werden geladen...