Etwas andere Geschenke-Ideen oder auch der große Pandemie-Gift-Guide!

2020 hat uns gezeigt: Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen

Genauso wie Lisa es uns in ihrem großen Geschenkguide schon über sich verraten hat, habe auch ich in den letzten Jahren versucht, möglichst alle Geschenke lokal in Geschäften zu besorgen. Vor zwei Jahren habe ich dann sogar meinen Amazon-Account gekündigt, um gar nicht erst in Versuchung zu kommen. Ein schöner Trend, wenn man doch bedenkt, dass wir alle nicht auf die bunten Geschäfte in unserer Stadt verzichten wollen und überschüssiger Konsum, der tendenziell noch mehr durch Onlineshopping befeuert wird, einfach nicht nötig ist.  

Ich lebe im Berliner Westen, wo Ku’damm, KaDeWe, das Bikini Berlin und viele andere Shoppingattraktionen um die Weihnachtszeit hunderttausende Besucher anziehen. Jetzt, wo sich der zweite Shutdown schon länger angekündigt hat, fühlte es sich an, wie als seien die Geschäfte zehn Tage lang so voll wie sonst nur am 24. Dezember. Demnach wird es dieses Jahr leider auch bei mir das ein oder andere vom Postboten gebrachte Geschenk unter dem Baum geben. 

2020 war ein verrücktes Jahr, was wieder einmal verdeutlicht hat, dass es auf Materielles sowieso nicht ankommt. Gleichzeitig kann das Jahresende mit Weihnachten eine schöne Möglichkeit sein, dem Umfeld und sich selbst für den großen Zusammenhalt mit einem kleinen Geschenk zu danken. Hier kommt also der Beige-Geschenke-Guide mit Geschenken abgestimmt auf diese ungewisse und besondere Zeit! 

  1. Wiederverwendbare Handschuhe von Manico
    Wer in den vergangenen Jahren schon dachte, trockene Winterhände zu kennen, hatte wohl noch keinen Desinfektionsmittelmarathon hinter sich. Plastikhandschuhe als Alternative tun auch nicht gerade viel für gutes Hautgefühl oder gar für die Umwelt – gegen beides schafft das Berliner Label Manico Abhilfe. Die schönen, lokal produzierten Stoffhandschuhe werden umweltfreundlich produziert, lassen sich bis zu 60 Grad heiß waschen und sind dazu auch wirklich schick. 
  2. Vegane Handcreme von Le Labo
    Die Handcremen von Le Labo enthalten Hinoki-Extrakte die von den Bäumen um einen buddhistischen Tempel in Japan stammen. Sie riechen herrlich nach Sheabutter, ziehen schnell ein und hinterlassen keine Rückstände. 
  3. Buch „Unfuck The Economy“
    Neben den tragischen, gesundheitlichen Folgen, welche die Krise für so viele Menschen hatte, hat auch unsere Wirtschaft gelitten. Das brandaktuelle Buch „Unfuck The Economy“ zeigt auf, wie fragil unser Wirtschaftssystem ist und, dass wir eine grundlegende Neuausrichtung unseres Gesellschaftsmodells brauchen. 
  4. Blumenabo von Bloomandwild
    Schon Goethe sagte „Blumen sind die schönsten Worte der Natur“ und sollte damit wohl recht behalten. Ein Blumenabo sorgt für Freude übers ganze Jahr und lohnt sich jetzt, wo wir alle so viel Zeit Zuhause verbringen, wohl mehr denn je. 
  5. Wandkalender von Bungalow Kreativbüro
    Der diesjährige Wandkalender des Bungalow Kreativbüros funktioniert nach dem Malen-nach-Zahlen Prinzip. Verbindet man die Tage pro Monat richtig, kommt am Ende eine motivierende Message raus. Ein besonderes Geschenk, gedruckt auf umweltfreundlichen Papier. 
  6. Adoption bei Crowdfarming verschenken
    Bei Crowdfarming kann man einen Baum, ein Tier oder einen Garten adoptieren und erhält von dem Hof, wo das Tier untergebracht ist einen Ertrag der Ernte. Ein schönes Projekt, um regionale Biobauern für eine Saison zu unterstützen – danach lässt sich die Adoption verlängern oder kündigen. 
  7. Maskenbänder von Etuui
    Der allgemein bekannte Portmonee-Handy-Schlüssel-Check vor dem Verlassen des Hauses wurde dieses Jahr in Portmonee-Handy-Schlüssel-Maske umtrainiert worden. Ihr wollt euren Mitmenschen das Vergessen der Maske ein für alle Mal ersparen? Die schönen Maskenbänder von Etuui helfen genau dabei. 
  8. Treatments bei Holistic Berlin
    Für die Zeit nach der Pandemie – ja, sie wird kommen – können Berliner sich bei Holistic Berlin hochwertige Beauty Treatments mit tollen Produkten schenken. Daniela bietet jedoch auch zweierlei Online Coachings (Health & Skin) an, die man also von überall (und sofort!) einlösen kann. Eine Investition in die Haut und eure Gesundheit und sicherlich ein tolles Geschenk!
  9. Kalender von Moleskine
    Es bleibt zu hoffen, dass der Ausnahmezustand 2021 ein Ende findet und wir uns wieder ins Getummel des gesellschaftlichen Lebens stürzen können. Um nach der langen Auszeit in puncto Terminplanung nicht durcheinanderzukommen, hilft ein Kalender. Je schöner, desto besser! Ich gönne mir jedes Jahr den Klassiker von Moleskine. 
  10. Gewürz-Probierset von JustSpices
    Ich koche nun schon seit einigen Jahren leidenschaftlich, aber wie froh wäre ich gewesen, wenn mir von Anfang an jemand gesagt hätte, wie essenziell eine gute Gewürzausstattung ist. Sie kann Retter in der Not sein oder ein kleines Dinner ganz groß machen. Wie wäre es also mit einem Probierset, um den eigenen Gewürzgusto zu finden? Kochen tun wir ja schließlich alle gerade nicht zu wenig … 
  11. Wein Probierpakete – beim lokalen Weinhändler
    Mindestens genauso wichtig wie Gewürzkenntnisse ist es, den eigenen Weingusto zu entwickeln und die gute Nachricht trotz Shutdown lautet: Weinhandlungen bleiben offen! Wenn wir ehrlich sind, gab es einige Tage, die man 2020 gerne morgens schon mit dem ersten Glas eingeleitet hätte. Was gibt es also für ein passenderes Geschenk als eine bunte Kiste Wein? 
  12. Backgammonspiel von Manufactum
    Um in der gesamten Zeit Zuhause nicht permanent vor einem Bildschirm zu hocken, sollte neben gutem Lesestoff dringend die heimische Spieleabteilung erweitert werden. Backgammon ist da zwar nicht neu auf der Bildfläche, aber wie viel Freude ein schönes, großes Brett bereiten kann schon. 
  13. Eine neue Lieblingsmaske von Marni
    Wer hätte Anfang des Jahres gedacht, dass die ganze Welt ein neues Accessoire über einige Saisons hinweg tragen wird? Wohl kaum jemand, aber die großen Designer reagierten schnell und ließen sich nicht lumpen. Ich werfe schon lange ein Auge auf dieses farbenfrohe Exemplar von Marni … 

Dieser Artikel enthält Affiliate Links, mehr darüber erfährst du in unserer Datenschutzerklärung. Dieser Artikel ist Werbung, da er Markennennungen enthält.

Kommentiere

Weitere Artikel werden geladen...