Nie wieder kalte Füße – und trotzdem chic! Die schönsten Hausschuhe

Schlapp, Schlapp zur Haustür – und der Blick des Paketboten bleibt mitleidig an euren Hausschuhen hängen? Nicht mit uns!

Hausschuhe gehören ein bisschen in das Genre von Lesebrillen und Nierenwärmern. Die ersten 25 Jahre seines Lebens ist man zu eitel und versucht, sie zu vermeiden und dann, Anfang 30, bekommt man sie auf einmal: die Vernunft und Lebensweisheit, die man braucht, um Komfort zu schätzen. Und dann auf einmal trägt man sie: die Lesebrille, das Unterhemd und die Hausschuhe und fühlt sich angekommen.

Ich habe Hausschuhe in den letzten zwei Jahren so sehr zu schätzen gelernt, dass ich mich sogar auf die Suche nach einem office-tauglichen Modell gemacht habe. Denn auch im Büro möchte ich auf die Wärme und den Komfort nicht mehr verzichten, zudem freut sich auch das Reinigungsteam, wenn man ordentlich bei der Tür seine matschigen Winterstiefel abstellt und das Streusalz nicht auf dem Parkett verteilt.

Dabei waren meine Suchkriterien schwer: Die Hausschuhe sollten die Füße warm halten, aber gleichzeitig eben auch nicht ganz so cozy aussehen, sodass man von seinen Kolleg*innen und dem Team nicht mehr ernst genommen fühlt. Auch wenn spontan ein Kund*innentermin ansteht, muss der Hausschuh sitzen. Denn die Zeiten, bei denen man wie bei „Der Teufel trägt Prada“ aus der Schublade schnell seine Pumps gezaubert hat, sind glücklicherweise vorbei.

Also habe ich wochenlang die Onlineshops durchstreift und bin fündig geworden: Es gibt sie, die eleganten, komfortablen und wärmenden Hausschuhe, die jedes Outfit komplementieren. Für euch habe ich sie alle in diesem Artikel zusammengestellt – und vielleicht ist so kurz vor Weihnachten ja auch das ein oder andere Modell dabei, das ihr gerne verschenken möchtet oder das sogar auf eurer eigenen Wunschliste landet. Viel Spaß also beim Herumschlappen!

Dieser Artikel enthält Affiliate Links, mehr darüber erfährst du in unserer Datenschutzerklärung. Dieser Artikel wurde durch PR-Samples unterstützt. Dieser Artikel ist Werbung, da er Markennennungen enthält.

  • Fotos Header
    Janine Sametzky
  • Fotos im Artikel
    Charlotte Lapalus für aeyde

Kommentiere

Weitere Artikel werden geladen...