Der Mindful Black Friday
Der Mindful Black Friday
Der Mindful Black Friday

Der Mindful Black Friday

10 Produkte, die wir heute kaufen

Shop responsibly! Wir stellen euch die Produkte vor, bei denen wir guten Gewissens zuschlagen

Der Black Friday ist für mich ehrlich gesagt selbst immer ein Hin und Her der Gefühle. Auf der einen Seite möchte ich nachhaltige Brands und kleine Unternehmen unterstützen, die ihre Produkte einfach so kalkuliert haben, dass keine Rabatte drin sind, auf der anderen Seite ist es natürlich immer verlockend, Geld zu sparen.

Und so stelle ich mir jedes Jahr aufs Neue die Frage: Machen wir Black Friday auf BEIGE? Meine Antwort: Ja! Aber so nachhaltig, verantwortungsvoll und bedacht, wie es nur geht!

Was das bedeutet? Bevor wir in einen Shoppingrausch fallen, ist es wichtig, dass wir uns nochmal vor Augen führen, warum der Black Friday problematisch sein kann:

  • Wir gewöhnen uns an dauerhaft niedrige Preise
  • Wir vergessen den wahren Wert der Dinge zu erkennen
  • Auch nachhaltige Mode kann so zur „Fast Fashion“ werden
  • Im Endeffekt kürzen wir damit den Lohn von Arbeiter*innen, die unsere Kleidung herstellen
  • Wir benachteiligen kleine, unabhängige Modelabels
  • Wir benachteiligen Läden, die kleine, unabhängige Modelabels verkaufen
  • Wir kaufen Dinge, die wir vielleicht gar nicht brauchen oder wollen

Please shop responsibly!

Und Vorsicht vor der Formulierung „Green Friday“! Klar, das klingt nett und vor allem viel nachhaltiger, dabei handelt es sich jedoch bei einigen Labels nur um Greenwashing. Augen auf, beim Sale-Shopping, ist heute das Motto!

Deswegen findet ihr heute auf BEIGE auch keine unendlich große Produktauswahl, hunderte Rabattcodes und bekommt bei uns das Gefühl, ihr müsst heute konsumieren und kaufen, was das Zeug hält. Stattdessen habe ich mich dazu entschieden, euch (nur) 10 Produkte vorzustellen, die ich mir a) heute selbst kaufe, b) schon besitze und so sehr empfehle, dass ich mich für euch freue, wenn ihr dabei Geld spart oder c) kaufen würde, wäre ich nicht gerade schon beim Kopenhagen-Urlaub etwas über die Stränge geschlagen.

Ich hoffe, dass wir so einen Weg finden, euch Schnäppchenjäger*innen (das bin ich auch, schuldig!) zu befriedigen, aber auch nochmal daran zu erinnern, dass Konsum alleine nicht glücklich macht!

1. Kleider von Sea New York

Sea New York ist eines der Brands, bei dem ich mich immer sehr zurückhalten muss, denn ich könnte ohne Probleme jede Saison die gesamte Kollektion shoppen. Die Qualität der Kleidungsstücke hat allerdings ihren Preis, deshalb passiert das meistens nicht sofort, sondern ich warte auf den Sale oder kaufe ältere Kollektionspieces Secondhand.

Jetzt am Black Friday ist der ideale Zeitpunkt, um zuzuschlagen, denn gleich in mehreren Onlineshops gibt es das Kleid, was ich auf dem Foto trage und noch ganz viele andere tolle Modelle, stark reduziert.

Bei Matchesfashion bekommt ihr 30 Prozent Rabatt auf alle nicht reduzierten Artikel mit dem Code 30MF. Bei Net-A-Porter gibt es ebenfalls 30 Prozent Rabatt und bei Farfetch locken sogar bis zu 50 Prozent mit 20 Prozent extra auf alle Sale-Artikel.

2. Eine Tasche von Paco Rabanne

Ich habe wirklich viele Handtaschen. Wirklich viele. Es ist nicht so, dass ich sie täglich wechseln würde, viel mehr ist meine Gucci-Tasche mein Alltagsbegleiter, aber irgendwie üben sie auf mich doch eine Faszination aus. Auch, wenn ich nach jedem Kauf denke: „So, das war es jetzt aber echt, ich habe genug Taschen.“

In meiner Sammlung fehlt es aber noch an zwei Dingen: einer schicken kleinen Evening-Bag, die man zum Weggehen nimmt und einem farbigen Modell, denn bisher habe ich mich eher zurückgehalten und in Klassiker in neutralen Farben investiert.

Für die Evening-Bag steht schon seit Jahren der Klassiker von Paco-Rabanne auf meiner Wunschliste ganz oben. Noch bin ich mir nicht sicher, ob Silber oder Gold – manchmal gibt es sie auch zweifarbig – oder vielleicht doch Rosa?

Im Sale findet ihr ausgefallenere Modelle bei TheOutnet, dort gibt es mit dem Code CYBERWEEKEND nochmal 25 Prozent extra, die größte Auswahl hat aber Matchesfashion.

3. Outerwear von Uniqlo

Uniqlo ist für mich DAS Brand für Basics. Im Winter vergeht eigentlich kein Tag, an dem ich kein Heattech-Produkt an meinem Körper trage und seitdem friere ich auch in unserer nicht ganz so gut beheizten Wohnung deutlich weniger.

Diese innovativen Materialien setzt Uniqlo bei vielen seiner Kleidungsstücke ein, gerade am Black Friday Wochenende gibt es eine große Auswahl an richtig guter Outerwear. Ob einen leichten Daunenmantel (meine Jacke in der langen Version), einen Wollmantel von JW Anderson oder einen Trench aus der Uniqlo U Kollektion. Auch von der letzten Marni-Kollektion haben es einige Teile in Sale geschafft, schnell sein lohnt sich!

Uniqlo bietet Rabatte auf verschiedene Produktkategorien wie z.B. Kaschmir und Daune während der Cyber Weekends.

4. Leggings von Lululemon

Es sind die Leggings, in denen ich schwitze beim Pilates, in denen ich den ganzen Tag im Office vor dem Computer sitze und in denen ich am Wochenende auf der Couch rumlungere. Kurz gesagt: Ich lebe in den Leggings von Lululemon. Bisher hat es von der Softness und der Passform noch kein anderes Brand geschafft, sie zu überholen und ich teste wirklich viel!

Auch die T-Shirts, Sport-BHs und Longsleeves sowie die Yogamatten kann ich euch nur von wärmstem Herzen empfehlen. Und glaubt mir, sitzt die Kleidung richtig und rutscht die Matte nicht, dann macht Sport wirklich mehr Spaß, versprochen!

Bei Lululemon gibt es noch bis 28. November Rabatte auf ihre Bestseller!

5. Das Panton Wire Regal von Montana

Hatte ich nicht gerade erst in den BEIGE News gesagt, dass wir mit unserer Wohnung fertig sind? Ups, da habe ich wohl zu viel versprochen. Denn ein Projekt haben wir doch noch, wir brauchen ganz dringend ein Bücherregal.

Nachdem wir lange gesucht haben, um etwas Stabiles für unsere massiven Coffee Table Books zu finden, ist das Montana Panton Wire nun unser Favorit. Wir überlegen noch, in welcher Farbe, obwohl mein Herz schon ziemlich für das klassische Chrom schlägt.

Bei Design Bestseller sind viele Design-Klassiker im Angebot, sowie die Vitra 5+1 Sonderaktion: Beim Kauf von 6 Vitra Esszimmerstühlen erhält man den 6. Stuhl gratis dazu! Weitere 15 Prozent Rabatt gibt es auf alle bereits reduzierten Black Week Deals mit dem Code: DESIGNWEEK22

6. Strickpullover von Closed

Mittlerweile kaufe ich Strickpullover und Cardigans nur noch bei wenigen Brands, denen ich in der Qualität zu 100 Prozent vertraue. COS und Closed sind zwei meiner allerliebsten Anlaufstellen.

Closed gibt beim Blue Friday für 48 Stunden bis zu 30 Prozent auf die Herbst/Winter-Kollektion und ab 300 Euro ist die Bestellung versandkostenfrei.

Besonders die gestreiften Pullover aus Merinowolle und Cashmere, die es in drei Farben gibt, haben es mir angetan. Schwarz oder Gelb wären mein Favorit!

7. Einen Wintermantel von Ivy Oak

Klar, auch modisch kann man an der ein oder anderen Stelle am Black Friday sparen. Aber wie gesagt, hier sollte man darauf achten, nicht einfach wahllos zu kaufen. Ich bin gerade noch auf der Suche nach einem zeitlosen Wollmantel, den man jahrelang trägt und unter den auch besonders dicke Strickpullover passen.

Bei tollen Mänteln muss ich immer als Erstes an Ivy Oak denken, das Label aus Berlin, das mit Ressourcen sehr verantwortungsvoll umgeht. Und ja, hier könnt ihr am Black Friday auch sparen, nämlich bis zu 70 Prozent auf ausgewählte Styles und ihr bekommt kostenlosen Versand. Mit dem Code EXTRA25 gibt es noch einmal 25 Prozent Rabatt. Und da sind wirklich so schöne Mäntel dabei, dass ich mir sicher bin, dass sie euch ganz lange Zeit begleiten werden. Meinen Trenchcoat von Ivy Oak möchte ich jedenfalls nicht mehr missen!

8. Monsieur Big Mascara von Lancôme

Ich teste viele Beauty-Produkte, aber in meiner Hinterhand habe ich immer ca. 10 Evergreens, auf die ich wieder und wieder zurückkomme, ja meistens sogar auf Vorrat da habe. Ich habe bis jetzt, nach vielen Jahren des Testens, für mich immer noch keine bessere Mascara gefunden als die Monsieur Big Waterproof Mascara von Lancôme.

Nicht mal andere Produkte der gleichen Marke können mithalten, geschweige denn andere Brands. Keine Mascara hält bei mir so gut, sie färbt nicht ab oder verschmiert, macht dafür nicht nur Länge, sondern auch Volumen. Ich glaube, im Flaconi-Sale schaffe ich mir jetzt wieder einen Vorrat für schlechte Zeiten an ...

Bei Flaconi gibt es bis zu 60% Rabatt auf ausgewählte Produkte und nur heute: 12 Prozent Rabatt zusätzlich auf fast alles mit dem Code: BLACKFRIDAY12

9. Jeder Tag ist ein Good-Hair-Day

Jede Freundin, die mich besucht hat, hat zu irgendeinem Zeitpunkt schon mal auf dem Boden in meinem Schlafzimmer vor dem Spiegel gesessen und sich die Haare geföhnt. Ja, wirklich! Denn alle, die meinen Dyson Airwrap sehen, wollen ihn unbedingt mal ausprobieren: „Ist der wirklich so gut? Funktioniert das auch so wie in der Werbung?“ Und leider muss ich euch sagen: Ja, das tut es!

Ich bin eine absolute Niete im Haarstyling, bewahre meine Haare vor jeder überflüssigen Hitze und muss meine Haare auch im Winter jeden Tag waschen: der Dyson Airwrap ist also meine Rettung gewesen.

Ich benutze ihn und die unterschiedlichen Tools wirklich fast jeden Tag und seitdem gab es wirklich keinen einzigen Bad-Hair-Day mehr, ich übertreibe nicht! Also wenn ihr euch heute selbst ein Weihnachtsgeschenk machen wollt, dann los ...

Bei Niche-Beauty.com gibt es 22 Prozent auf ausgewählte Produkte mit dem Code: BLACK22. Auch auf den Dyson Airwrap!

10. Blazer und Suits von COS

Nachdem COS für ein paar Jahre komplett aus meinem Blickfeld verschwunden war, ist es seit dem Sommer wieder da! Und wie! Seitdem war ich mehrmals in verschiedenen Stores – und musste mich sehr zusammenreißen, nicht immer mit vollen Tüten und leerem Konto zu gehen.

Die Qualität ist einfach so gut, die Blazer und auch die Knitwear können mit vielen High Fashion Brands locker mithalten. Deswegen auch mein Tipp:

COS hat jetzt am Black Friday auf ausgewählte Produkte 20 Prozent – und dabei sind viele tolle Blazer, Anzüge und Hosen, die ihr lange tragen werdet. Meine Cordhose ist auch dabei. Und dieser grüne Blazer ist ja wohl perfekt für alle Jahreszeiten und Anlässe!

Dieser Artikel enthält Affiliate Links, mehr darüber erfährst du in unserer Datenschutzerklärung. Dieser Artikel ist Werbung, da er Markennennungen enthält.

Weitere Artikel werden geladen...