Im Badezimmer mit Willy Iffland

Streetstyle kann er, das wissen wir. Aber was treibt Willy in seinem Bad?

Man kann Willy ruhigen Gewissens als umtriebig bezeichnen – und das wäre noch immer eine Untertreibung. Ich komme schon noch dahinter, wie der Leipziger es schafft, scheinbar jeden Tag an einem anderen Ort, ja sogar in einem anderen Land zu sein. Vielleicht hat es mit seiner Leidenschaft für flottes Schuhwerk zu tun? Denn Willy hat die vermutlich größte Sneakersammlung Deutschlands und wer so viele Turnschuhe hat, kann nur auf Zack sein! Wenn ihr wissen möchtet, wonach sich morgen die Streetstyle-Szene alle zehn Finger leckt, braucht ihr nur einen Blick auf Willys Instagram zu werfen. Einen so offensichtlichen Modeprofi zu ebenjenem Thema zu befragen wäre sicherlich aufschlussreich ... aber liegt irgendwie auch auf der Hand, oder?

Darum haben wir uns Willy geschnappt und ihm einfach mal in Sachen Pflege auf den Zahn gefühlt. Wonach er greift, wie viele Tattoos er eigentlich genau hat und was sein geheimer Tick ist, hat uns der Mann, der wirklich immer lacht, in unserem Beige Fragebogen verraten.

1. Was machst du als Erstes, wenn du morgens das Bad betrittst?

Immer erstmal Zähne putzen, ich hasse Mundgeruch.

2. Wie viel Zeit investierst du in deine tägliche Pflege-Routine?

Am Tag maximal eine Stunde, das geht bei mir immer schnell.

3. Deine ultimative Geheimwaffe, wenn der größte Pickel der Welt kommt?

Immer Penaten-Creme drauf schmieren. Hab zwar bis heute nicht verstanden warum, hilft bei mir aber immer!

4. Vollbart oder glatt rasiert?

Dann glatt rasiert.

5. Einsame Insel, ein Produkt. Für welches entscheidest du dich?

Das Braun Multi Grooming Kit, bester Rasierer der Welt.

6. Auf welche Marke schwörst du in Sachen Pflege?

Ich benutze immer gern die Produkte der Brooklyn Soap Company, sehr angenehme Düfte, gut für meine Haut und ich bekomme davon keine Irritationen.

7. Benutzt du ein Parfum? Wenn ja, welches und wie riecht es?

Ich benutze täglich Wonderwood von Comme de Garcons.

8. Trick17 gegen Verkapselungen und Rasurbrand?

Hatte ich noch nie.

9. Was ist das teuerste Produkt, was du jemals gekauft hast?

Eine Bodylotion von Aesop für 120 Euro.

10. Du verlässt die Drogerie nie ohne … ?

... Zahnseide.

11. Wie wichtig sind dir Inhaltsstoffe?

Früher war es mir egal, heute versuche ich wirklich vermehrt drauf zu achten. Also es ist mir wichtig.

12. Wie viele Pflegeprodukte besitzt zu insgesamt?

235905089 … nein wirklich … viel zu viele!

13. Deine bisher schlimmste Frisur?

Ein Topfschnitt in der dritten Klasse.

14. Was wirst du nie verstehen?

Leute, die dreimal am Tag duschen gehen.

15. Dein schwerwiegendster Fehlkauf?

Das war ein Anti-Schuppen-Shampoo, welches mir Schuppen beschert hat.

16. Verrate uns deinen geheimen Pflege-Tipp!

Ich habe keinen. Ich mag meine Haut, die ist super weich. Ich creme mich jeden Tag komplett mit Body Lotion ein!

17. Hat sich deine Einstellung zu Pflege seit deiner Jugend verändert?

Auf jeden Fall, ich lege viel mehr Wert darauf als früher. Aus dem Dreckspatz wird ein Schmetterling, oder so, haha.

18. Ohne welches Produkt könntest du nicht leben?

Niemals ohne Elmex Sensitive Zahnpasta.

19. Wo kaufst du deine Pflegeprodukte ein?

Die meisten Produkte bekomme ich tatsächlich von meinen Sponsoren. Wenn ich mal einkaufen gehe, dann immer zu DM.

20. Verrate uns deinen geheimen Spleen!

Ich käme mir gern durch meine Haare, wohlgemerkt wenn sie sechs Millimeter lang sind!

21. Hast du Tattoo(s)? Wenn ja, wo und wenn nein, hättest du gerne eines?

Ich habe circa 60 Tattoos, überall am Körper und bin mega stolz darauf.

Vielen Dank für deine Zeit, lieber Willy!

Willys Pflege-Favoriten gibt's hier für euch noch mal im Überblick:

Dieser Artikel enthält Affiliate Links, mehr darüber erfährst du in unserer Datenschutzerklärung. Dieser Artikel ist Werbung, da er Markennennungen enthält.

  • Fotos
    Willy Iffland

Kommentiere

Weitere Artikel werden geladen...