Eclectic, Classic, Queer – Die beste Männer* und genderless Mode auf TikTok

Diesen Fashion-TikTok-Accounts solltet ihr folgen – Teil 1

Oh Instagram, was ist nur aus dir geworden? Die ehemals heißeste Social-Media-Plattform befindet sich seit geraumer Zeit in einem Abwärtsstrudel Richtung Bedeutungslosigkeit. Influencer*innen und Brands satteln links und rechts auf das hippere TikTok um, der Content auf Instagram kann lediglich noch mit Meme-Seiten und reposteten Videos von, you guessed it, TikTok, aufwarten.

Die Plattform fühlt sich plötzlich wie ein kurz vor der Schließung stehendes Einkaufszentrum an, das genau wie Facebook in kurzer Zeit zu einem Treffpunkt für die Boomer-Generation werden und somit den letzten Nagel in den Sarg der soziokulturellen Relevanz schlagen dürfte. Auch die Präsentation der kommenden Instagram-Features von Plattform-Director Adam Mosseri fassen viele als endgültige Kapitulation auf, da sämtliche Neuerungen lediglich aus Kopien von TikTok-Funktionen bestehen. Es sieht also nicht gut aus für Instagram, das ehemals geliebte Zuhause der algorithmisierten Zurschaustellung von Reichtum, Schönheit und unendlicher Produktivität.

Frisch, neu und aufregend gestaltet sich dagegen die Welt auf der anderen Seite des Internets. TikTok, die app-gewordene chronische Konzentrationsschwäche, bietet den richtigen Boden für realistische und interessante Creator*innen, die von Comedy über Fashion, Interior, Politik und Memes alles bieten, was das Gen Z-Herz begehrt.

Da immer noch erschreckend wenige meiner fellow Millennials auf TikTok umgestiegen sind, starte ich an dieser Stelle meine Artikelreihe voller sexy Must-Follows und Inspiration. Welche Channels die beste Mode für Männer und gender-nonconforming Leute zeigen, erfahrt ihr jetzt!

Eclectic

Everett Williams

Fashion-Genie und einer der größeren Mode-TikToker. Sein Stil beweist Mut zu Farbe, Mustern und einem tiefen Griff in den Geldbeutel. Wenngleich Everett viele Designer-Pieces trägt, sind seine Outfits auch ohne limitfreie Kreditkarte für den ideal wehmütigen Push an Inspiration geeignet.

tomovyov

Tommy ist die Definition der hippen TikTok-Jugend: 17, dreht Videos in seinem Zimmer, der Style ist eine Mischung aus Balenciaga und Rick Owens.

futuristix_

Marvin Appiah Korang scheut sich vor keinem Mode-Genre, von 70er-Schlaghosen bis 2000er-Accessoires finden sich die unterschiedlichsten Referenzen in seinen Looks. Oder gemixt in einem. Zu außergewöhnlich für Instagram, genau das Richtige für TikTok.

Classic

Daniel Simmons

Hochwertige Basics, angenehme Texturen und oversized Totebags, so weit das Auge reicht. It works for me!

obediencey7

Obed kombiniert klassisch männliche Silhouetten und Pieces mit seinen zwei Spezialitäten: Crop Tops und Durags.

stewcaldo

Ist dieser Mann real? Stew sieht aus wie die ein Hollywood-Schönling, der einen kernigen Indie-Sänger in einen 8mm-Film spielt. Sein Style: übergroße Herrengarderobe, jede Menge Ketten, dazu Converse. Muss man erwähnen, dass das halbe Internet einen Crush hat?

Queer & Gender-Bending

highfashionhottie

Blake ist einer dieser Creators, an dessen Style man sich erst gewöhnen muss. Wie kein anderer hält er einzelne hässlich bis durchschnittlich wirkende Teile in die Kamera, die dann zu einem originellen und spannenden Look verschmelzen. Seine Mode ist geschlechtslos, weit, hauteng, mit einem Touch von Theaterkostüm und Zirkus.

maxwellcockcroft

Die queere TikTok-Adaption von Gossip Girl. Maxwell trägt konservative Essentials aus der Herren- und Damengarderobe und posiert damit in opulenten Gärten. Wer hätte gedacht, dass die Old-Money-Ästhetik wieder in wird?

edwardzo

Kein ausschließlicher Fashion-Channel, dafür ein Look, der genau den Zahn der Zeit trifft. Als „CEO of Men’s Wigs” steht Edward Zo für pinkes Haar, makellose Haut und einen transhumanistischen Gesamtlook. Videogame-Ästhetik trifft auf Kpop-Star trifft auf die Irrelevanz von Gender. Surreal gut.

Mein Fazit in Sachen TikTok

Wir sehen: TikTok hat in Sachen Mode einiges zu bieten. Nicht nur holt uns sein Videoformat immersiver ab, ess kreiert die Fashion-Stories der Zukunft. Während auf Instagram durchschnittliche Männermode zelebriert wird, ist die Community auf TikTok bereits zehn Schritte voraus. Klassisch maskuline Silhouetten sind untrennbar mit femininen Evergreens verwoben, Gendernormen erscheinen als fast schon ironische Relikte vergangener Zeiten. Aber genau das macht diese Plattform so spannend: Man sieht dabei zu, wie sich die Welt verändert. Und blickt nicht wie auf Instagram zurück, wie sie einmal war.

Kommentiere

Weitere Artikel werden geladen...