Beige News: Die Met Gala, Clogs und andere modische Trends!

Wir sind spät dran: Schuld daran sind die exzentrischen Looks vor dem Met Museum ...

Ihr wundert euch sicherlich, warum die News heute so spät dran sind. Nun, das liegt zum einen daran, dass die Fashion Week vergangene Woche und ein Tag in Paris meinem Terminkalender gehörig zugesetzt haben – und ich heute richtig Gas geben muss, denn in zwei Tagen bin ich schon wieder unterwegs auf Tour für BEIGE – und zum anderen daran, dass ich euch die News natürlich nicht ohne die besten Looks der MET Gala präsentieren wollte.

Diese fand gestern Abend statt und obwohl ich gestern Nacht bis zwei Uhr noch versucht habe, dem Live-Red-Carpet zu folgen, hat meine Müdigkeit irgendwann über mich gesiegt und ich musste leider schlafen. Hier sind sie also, so brandneu, aktuell und heiß aus der Feder wie es nur geht: die BEIGE News am wohl letzten warmen Spätsommertag!

Meine 10 Lieblingslooks der MET Gala

Es ist zurück! Eines der wichtigsten Modeevents im Kalender feiert nach der Zwangspause während der Pandemie jetzt sein Comeback: Gestern fand die Met Gala nach zwei Jahren Pause zum ersten Mal wieder statt. Das Motto „In America: A Lexicon of Fashion“ lies viel Spielraum für Interpretationen der Designer*innen und so war die berühmte Treppe vor dem Museum so vielfältig, bunt und divers wie vielleicht noch nie zuvor.

Meine modischen Highlights seht ihr oben in der Galerie. Nicht dabei, aber trotzdem erwähnenswert: Kim Kardashian und Kanye West erschienen komplett schwarz verhüllt, inklusive Gesicht. Jetzt habe ich nur noch zwei Fragen: Wer war der arme Gast, der hinter Topmodel Iman und ihrer exorbitanten Kopfbedeckung sitzen musste und hat Kim Kardashioan unter ihrer Vermummung Make-up getragen?!

Ein letztes Mal Christo

Foto: Benjamin Loyseau © 2021 Christo and Jeanne-Claude Foundation

Wer gerade eine Reise nach Paris plant oder vielleicht in den nächsten Tagen in der französischen Metropole ist, der sollte unbedingt am L'Arc de Triomphe vorbeischauen. Denn dort wird 16 Tage lang, vom Samstag, den 18. September bis Sonntag, den 3. Oktober, das letzte Projekt von Christo namens „L'Arc de Triomphe, Wrapped “zu sehen sein.

Der Künstler, der auch schon 1995 den Reichstag verhüllt hatte, starb leider vor der Fertigstellung seines Traumprojekts im Mai 2020. Doch sein letzter Wunsch war die Umsetzung dessen. Und nun ist es so weit. Nutzt also eure letzte Chance, einen echten Christo zu sehen.

Relaunch: Iris & Ink ist anders und neu

Ich bin ja ein sehr großer TheOutnet-Fan, denn wenn man weiß, was man möchte, dann kann man dort tolle Designer*innen zu günstigeren Preisen kaufen. Doch dort gibt es neben älteren Kollektionen auch noch etwas anderes zu kaufen: nämlich Iris & Ink, die eigene Kollektion von TheOutnet.

Die Brand, die 2012 als kleine Capsule Collection gegründet wurde, um Kundinnen die perfekten Bascis zu bieten, bekommt jetzt ein jüngeres, aber vor allem ein nachhaltigeres Upgrade. Die neue Considered Collection wird zu 66 Prozent aus nachhaltigen Materialien und Prozessen hergestellt, Ziel ist es, 2025 die 100 Prozent zu knacken. Dann sollen nur noch erneuerbare und recycelte Fasern verwendet werden.

Die neue Kollektion ist ab sofort erhältlich. Wie gefällt sie euch?

H&M feiert 100 Jahre Iris Apfel

Happy Birthday, Iris Apfel! Vergangene Woche feierte die Modeikone ihren 100. (!) Geburtstag und wirklich, ich habe noch nie eine so stylische dreistellige Frau gesehen wie sie. Von ihr könnten sich so manch ältere Herr- und Damenschaften etwas abschauen in Sachen Modemut.

Kein Wunder also, dass H&M die Chance gewittert hat und jetzt für 2022 eine Zusammenarbeit mit Iris Apfel angekündigt hat. Die Kollektion erscheint Anfang des Jahres und ja, ihr habt richtig geraten, es wird bunt: Rüschen, Blumen, Prints und jede Menge verrückte Schnitte, ebenso wird es Schmuck und Accessoires geben.

Ich freu mich jetzt schon und bekomme verdammt gute Laune beim Anblick des Bildes obe. Warum sollte man nochmal Angst vorm Älterwerden haben?!

New Balance x Levi's

Die grauen New Balance Sneaker mit der Seriennummer 990 sind aus vielen Kleiderschränken dank Steve Jobs nicht mehr wegzudenken. Auch ich, die viele Jahre lang gedacht hat, dass sie dem Dad Sneakers Trend widerstehen kann, bin irgendwann eingeknickt und habe mir auf einer USA-Reise mit schmerzenden Füßen die sagenumwobenen grauen Turnschuhe gekauft. Und seitdem habe ich es keine Sekunde bereut.

Und obwohl ich wirklich kein Sneaker-Freak bin, hat mich die News der Collab zwischen New Balance und Levi's sehr glücklich gemacht. So glücklich, dass ich das mit euch teilen muss. Die neue limitierte LEVI’S® x NEW BALANCE® Kollaboration besteht aus dem 990v3 Sneaker, der in zwei neuen Farb- und Materialvarianten daherkommt.

Einmal im klassischen Indigo-Blau, wie es sich für eine Jeans-Kooperation gehört und dann natürlich im ikonischen Grau von New Balance. Jeans und Wildleder am Fuß: das klingt bequem und stylisch zugleich und genau das ist es bestimmt auch. Adé Blasen und wunde Füße, für den Herbstspaziergang haben wir die richtigen Schuhe gefunden!

Vestiaire Collective ist jetzt eine B Corp

Warum das so eine großartige News ist? Weil eine B Corporation Zertifizierung ungefähr einer der besten und begehrtesten Auszeichnungen für ein Unternehmen ist! Und Vestiaire Collective hat das als weltweit erste Secondhand-Plattform geschafft!

Was ist eine B Corp überhaupt? B Corp™ ist sowohl eine internationale Community aus Unternehmen, die Veränderungen bewirken wollen, ein Management-Tool, ein kostenloses und frei verfügbares Wirkungsanalyse-Tools sowie eine Zertifizierung für Unternehmen, die die hohen Sozial- und Umweltstandards des Labels erfüllen.

Um diesen Status zu erreichen, muss man einen aufwendigen Prozess durchlaufen und wird als Unternehmen wirklich auf Herz und Nieren geprüft. Um euch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Modeplattform zu gewähren, findet ihr gleich die Ziele in Sachen Nachhaltigkeit.

Ich habe mir das Sheet gleich ausgedruckt und werde sehen, was wir davon bei BEIGE umsetzen können, vielleicht kann sich ja auch eure Führungskraft oder euer Unternehmen eine Scheibe davon abschneiden:

Haben wollen: Scholl Clogs

In meinem Schuhschrank gibt es eigentlich nicht mehr viel Platz: Wo aber noch eine große Lücke herrscht, die unbedingt geschlossen werden will, sind beim Thema Clogs. Ob auf dem Runway oder hier auf BEIGE in unserem Clogs Special, der Schuh ist einfach nicht mehr wegzudenken in der Mode und wird, ob Sommer oder Herbst, die nächsten Monate und Saisons bleiben.

Na klar kann man auch in teure Designmodelle von Gucci, Prada und Louis Vuitton investieren, aber wenn wir mal ehrlich sind, sind die Originale ähnlich wie beim Birkenstock-Trend doch immer die beste Wahl. Und so solltet ihr ganz dringend mal bei Scholl vorbeischauen. Denn die sind neben Swedish Hasbeens wohl die Anlaufstelle Nummer Eins was Holzschuhe angeht!

Und die neuen Visuals zeigen, dass das Brand sich sehr entwickelt hat und mit High Fashion mithalten kann – nur zu wesentlich faireren Preisen.

Mit diesen Modellen liebäugele ich sehr. Die Kollektion ist ab September online und bei ausgewählten Händler*innen erhältlich.

Neu: Byredo Young Rose

Schließen wir die BEIGE News mit einem neuen Duft ab. Byredo gehört zu meinem absoluten Favorites, wenn es um Düfte geht, nicht viele Brands können so einzigartige, wiedererkennbare Gerüche komponieren. Mein persönlicher Favorit ist ja das Parfum Lil Fleur, auf keinen anderen Duft werde ich so oft angesprochen wie auf diesen.

Jetzt nimmt sich Byredo einen echten Duft-Klassiker, nämlich die Rose vor und haucht ihr neues Leben ein. Mit Young Rose brechen sie die Konventionen des altmodischen Rosendufts auf und kombinieren für eine unerwartete Note Sichuan-Pfeffer, Ambrette-Samen, Orris, Moschus und Ambroxan miteinander.

Ich habe den neuen Duft noch nicht persönlich riechen können, aber da ich normalerweise gar kein Rosen-Fan bin, hat mich das Versprechen eines unkonventionellen floralen Dufts neugierig gemacht. Wenn es euch auch so geht, dann solltet ihr unbedingt mal daran schnuppern. Der Duft ist ab sofort erhältlich.

Kommentiere

Weitere Artikel werden geladen...